Podest für Waschmaschine und Trockner – Teil 3

Einschalen

Podest für Waschmaschine und Trockner - Teil 3 - Schalung - Bild 01
Podest für Waschmaschine und Trockner – Teil 3 – Schalung – Bild 01

Eine Schalung ist wie eine Form bei einem Guss zu betrachten.
Auf Baustellen werden meist Schalungselemente eingesetzt.
Bei diesem Projekt werden alte Bretter von Paletten verwendet.

 

 

Bei dem Einschalen mit Holz gilt es, auf ein paar Kleinigkeiten zu achten.

Podest für Waschmaschine und Trockner - Teil 3 - Schalung - Bild 02
Podest für Waschmaschine und Trockner – Teil 3 – Schalung – Bild 02

Das Holz wird Nass und wird sich somit verformen. Die Rechte Seite wird rund.
Die „rechte Seite“ ist die, dem Herz zugewandte Seite. Leicht an den Jahresringen zu erkennen. Also bringt man das Holz so an, dass die rechte Seite außen ist. Damit verschließt sich die Schalung.

Nicht in Hirnholz Nageln oder Schrauben!
Man benutzt hierzu das Längsholz der Laschen.
Die Laschen, sind die kurzen Bretter, die die einzelnen Langen Bretter zusammenhalten.
Sie sind in ihrer Länge etwas zurück zu setzen.

Podest für Waschmaschine und Trockner - Teil 3 - Schalung - Bild 03
Podest für Waschmaschine und Trockner – Teil 3 – Schalung – Bild 03

In Faserlängsrichtung versetzt Nageln oder Schrauben.
Ein Hammerschlag auf die Spitze des Nagels und beim Schrauben das erste Brett Vorbohren. Das verhindert das reißen des Holzes.

Das alles bringt Genauigkeit in die Arbeit.

 

Die Schalung muss nach allen Seiten Stabilisiert werden.

Meine Schalung wird für diesen einmaligen Zweck verschraubt.

Auch ist bei meinen paar Brettern kein Trennmittel nötig.
Das Trennmittel ist ein auf die Schalung gesprühtes Öl um das spätere Lösen zu gewährleisten.

Wenn die Fläche zu sehen wäre, hätte ich die Bretter einmal gehobelt.
So wird das gesamte Podest aber später gefliest.

Podest für Waschmaschine und Trockner - Teil 3 - Schalung - Bild 04
Podest für Waschmaschine und Trockner – Teil 3 – Schalung – Bild 04

Nach dem Einbringen der Bewehrung werden noch ein, zwei Bretter zur Stabilisierung angebracht.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>